gefüllte Zucchini (soja-frei)

Gefüllte ZucchiniIMG_5145

Zutaten (für 2 Personen):
1-2 mittelgroße Zucchini
4-5 EL gekochte Hirse
4-5 EL gekochte rote Linsen
1 Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
1 Glas Paradeissauce (zB „Toskana“ von Alnatura, DM)
geriebenen Käse (nach Belieben) zum Bestreuen
oder
100-150ml pflanzliches Obers + 1-2 EL Hefeflocken (als Käse-Ersatz)
Salz
Pfeffer
Öl für die Pfanne
Basilikum-Blätter

Zubereitung:
Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und so aushöhlen, dass rundum ein knapper cm Rand bleibt.IMG_5140

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in etwas Öl anbraten. Das ausgehöhlte Fruchtfleisch ebenfalls klein schneiden und mitbraten. Hirse und Linsen dazu mischen.

Die Hälfte der Paradeissauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

IMG_5141

Die Zucchinihälften in eine leicht eingeölte Auflaufform legen, die Füllung darauf verteilen, mit Käse oder dem Pflanzenobers-Gemisch bestreuen bzw. übergießen und die restliche Paradeissauce rund um die Zucchini-Schiffchen gießen.

Im Backrohr (mit Deckel zugedeckt) bei 180 Grad ca. 30-45 Minuten braten.

Zwischendurch mal nachsehen, wie es unter dem Deckel aussieht, kann nicht schaden 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s