Gemüse-Palatschinken mit Käse überbacken

Gemüse-Palatschinken
mit Käse überbacken

Zutaten für 4 Personen:
4 große Palatschinken (am besten vom Vortag, weil sie dann „fester“ sind)

1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
Gemüse nach Geschmack (z.B. Fisolen, Karotten, Zucchini,…)
4 EL rote Linsen (getrocknet)
4 EL Hefeflocken
1 Pkg Sojasahne
Salz und Pfeffer
Öl zum Anbraten

200g stark geräucherten Tofu
Öl zum Anbraten

½ Pkg. geriebenen Käse (z.B. Wilmersburger)
3-4 EL Hefeflocken
3-4 EL Öl

Öl für die Auflaufform

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in Öl leicht anschwitzen. IMG_1455

Das Gemüse ebenfalls schneiden, dazugeben und mitbraten.

Die Linsen einrühren und nach und nach mit Wasser aufgießen, bis die Linsen weich sind.

Hefeflocken und Sojasahne mit den Gewürzen vermischen, zum Gemüse geben, einkochen und abkühlen lassen.

Tofu in Streifen schneiden und in Öl knusprig anbraten.

Käse, Hefeflocken und Öl gut vermischen.

Die Auflaufform mit Öl einpinseln.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.IMG_1457

Eine Palatschinke nach der anderen auflegen, mit dem Gemüse belegen, einrollen und in die Auflaufform legen.

Die Tofustreifen und das Käse-Gemisch oben drauf verteilen und die Auflaufform mit Deckel oder Folie zugedeckt ins Backrohr schieben bis der Käse oben geschmolzen ist.

IMG_1462

Dazu passen gemischter Salat, gebratene Hirse mit Paradeisstückerln, Petersilerdäpfeln,…

IMG_1461  IMG_1466

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s