Zahnpflege für den Hund

Zahnpflege für den HundIMG_5850.JPG

„Kräuterschmier“
Wirkt antiseptisch, löst den Zahnbelag und sorgt für frischen Atem…

Ätherische Öle und verschiedene Kräuter bilden die Grundlage für dieses Zahnpflegeprodukt.

Es war ein außergewöhnlich heller und fast luxuriös wirkender Verkaufsstand bei der Internationalen Hundeausstellung in Wieselburg, an dem ich da vorbeischlenderte… und ich konnte gar nicht anders, als stehen zu bleiben und mich von der netten Inhaberin beraten zu lassen.

„Iris Kräutergartl“  heißt die kleine, feine Firma aus Saalfelden im schönen Salzburgerland. Was liegt da näher, als an duftende Wiesen, Almen und Kräuter zu denken? Und auch die Heilkraft der Kräuter zu nutzen?

Die Zahnpflege für den Hund ist gar nicht so unwichtig, wie manche Menschen meinen, denn auch bei Hunden können kranke Zähne weitere Gesundheitsprobleme verursachen.

Mein Hund Timo soll rundum gepflegt sein und da lege ich bei allem großen Wert auf die Qualität. So kam mir dieses Zahnpflegeprodukt gerade recht und wir testeten es mehrere Wochen lang.

Von Anfang an ließ er sich die eher flüssige „Kräuterschmier“ gerne auf Zähnen und Zahnfleisch verteilen und leicht einmassieren.
Seit Atem bekam tatsächlich einen leicht „frischen Geruch“ – was v.a.,  die Menschen in seiner Umgebung erfreut.
Ich werde dabei bleiben und kann nebenbei auch die weiteren Produkte aus „Iris Kräutergartl“ empfehlen.

Egal, ob es sich um den Zeckenspray handelt, den man gerade im Sommer immer dabei haben sollte (er vertreibt übrigens auch bei Menschen diverse lästige stechende Biester in lauen Sommernächten!) oder den Mutmacher-Spray „Kleiner Held“, der meinem Timo mehr Gelassenheit gibt, wenn es wieder mal wo ein Feuerwerk gibt.

Auch die diversen Kräutermischungen verfehlen ihre Wirkung nicht!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Zahnpflege für den Hund

Schreibe eine Antwort zu maikefuerstenberg Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s