Schwarzwälderkirschkuchen

Schwarzwälderkirschkuchen20180507_161751-1.jpg

Zutaten:
350g Mehl
200g Zucker
1Pkg Backpulver
1Pkg Vanillezucker
3 EL Kakao
250ml Soja-Schokodrink
125ml Öl
1 guter Schuss Rum

1 Glas Kirschenkompott (ca 700g)
80g Speisestärke (oder 2 Pkg Vanillepuddingpulver)
3 EL Zucker (mehr oder weniger nach Geschmack)
100ml Sojamilch (natur oder Vanillegeschmack)

2Pkg aufschlagbare Pflanzensahne
2Pkg Sahnesteif
Zucker nach Geschmack

Kirschenmarmelade

Schokoraspel (nach Belieben zum Bestreuen)

Zubereitung:
Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Für den Teig in einer Schüssel mit einem Schneebesen Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Vanillezucker gut vermischen.

Sojaschokomilch, Öl und Rum gut verrühren und mit dem Schneebesen unter die trockenen Zutaten mischen. Den Teig in eine Kuchenform mit Springrand füllen und backen bis der Kuchen Farbe bekommen hat. Mit einem Stäbchen lässt sich leicht erkennen, ob der Teig durchgebacken ist: man sticht in den Kuchen und wenn das Stäbchen „sauber“ herausgezogen wird, ist der Kuchen fertig!

Den Kuchenboden ganz auskühlen lassen und mit Kirschenmarmelade bestreichen.

Das Kirschenkompott in einem Topf erwärmen.

Speisestärke (oder Puddingpulver) mit Zucker gut verrühren, mit der Sojamilch glatt rühren, zum Kompott geben und unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen, unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen und auf dem mit Marmelade bestrichenen Kuchen verteilen. Vollständig abkühlen lassen.

Planzensahne mit Sahnesteif und Zucker fest aufschlagen und auf dem Kirschenpudding verteilen. Alles mit Schokoraspel bestreuen und kühl stellen.

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s