Paradeiskrautgulasch

Unbenannt

Paradeiskrautgulasch

Zutaten:
1 Weißkrautkopf
1-2 Dosen geschälte Paradeiser
3-4 Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Kümmel, gemahlen
Majoran
Muskat
1 Prise Zucker
1 Schuss Apfelessig

2-3 geräucherte vegane Hartwürste (nach Belieben)

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in Öl leicht anrösten.

Das Kraut fein hobeln, zum Zwiebel geben und mitrösten, mit den Gewürzen vermischen, mit dem Essig ablöschen. Die Paradeisstücke mit dem Saft zufügen, mit etwas Wasser aufgießen und einkochen lassen.

Die Würste in Scheiben schneiden und mitziehen lassen.

Dazu passen Semmelknödel oder Bratkartoffel.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s