Brottaschen mit Zucchini-Füllung

IMG_5791.JPG

Zutaten für das Brot:
300g Mehl
200ml Sojasahne (zB Alpro Cuisine)
50ml geschmacksneutrales Öl
1 gehäufter TL Salz
1 TL Backpulver

Zubereitung Brotteig:
Alle trockenen Zutaten vermischen.
Öl, Salz, Sahne gut verrühren und dazugeben und mit dem Mixer zu einem geschmeidigen Teig rühren und dann noch etwas durchkneten. Abgedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Nochmals durchkneten und weiterverarbeiten.

Zutaten für die Füllung:
1-2 Zucchini
1 Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Oregano
Öl für die Pfanne

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Zucchini klein schneiden, in etwas Öl anbraten und weich dünsten.
Gut würzen und auskühlen lassen.

Brotteig in gleich große, passende Portionen teilen, zu gut 5mm dicken Scheiben ausrollen, in die Mitte die jeweils passende Menge der Zucchini-Masse setzen und den Teig zu halbkreisförmigen Taschen zusammenklappen.

In einer beschichteten Pfanne (noch besser, einer gusseisernen Pfanne) die Teigtaschen auf beiden Seiten braten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s