Überbackene Polenta-Schnitten

Überbackene Polenta-Schnitten20170327_154640-1.jpg


Zutaten:
(für 5-6 Personen)
500g Polenta (Maisgrieß)
etwas Salz (nach Geschmack)
1,5 Liter Gemüsesuppe oder Wasser
1-2 EL Margarine

1,5 Kg Wurzelgemüse (Karotten, Sellerieknolle, Petersilwurzel, Pastinaken,…)
Zwiebel und Knoblauch nach Geschmack

1,5 Kg mehlige Erdäpfel
70g Margarine
frischen oder geriebenen Kren nach Geschmack

Öl
Salz
Pfeffer
2-3 EL Hefeflocken
Paprikapulver edelsüß

Zubereitung:
Erdäpfel weich kochen, noch heiß schälen, stampfen und mit der Hälfte der Margarine und dem Kren vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wurzelgemüse schälen und grob schneiden.

Zwiebel nicht ganz schälen oder (wenn bio) nur waschen und in grobe Würfel schneiden (die Schale gibt der Suppe eine schönere Farbe).

Knoblauch schälen und fein hacken.

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und das geschnittene Gemüse unter ständigem Rühren leicht anrösten und mit ca 2,5 Liter Wasser aufgießen und so lange kochen lassen, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse abseihen und zur Seite stellen.

Backrohr auf ca. 180 Grad vorheizen.

1,5 Liter Suppe oder Wasser aufkochen, Maisgrieß und Salz einrieseln lassen und aufkochen bis es eine dicke Masse wird. Topf vom Herd ziehen und die Masse mit der Margarine verrühren.

Ev. nochmals salzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Diese Schicht sollte 2-3cm hoch sein.

Das gekochte Gemüse mit dem Pürierstab grob pürieren und mit den Hefeflocken vermischen und auf die Polentamasse streichen.

Die Erdäpfelmasse darauf verteilen, einige Margarineflocken darauf setzen und mit Paprikapulver bestreuen.

Dazu passt gemischter Salat!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s