Mürbteigapfelstrudel

20160811_153842Mürbteigapfelstrudel

Zutaten für 2 Strudel:
500g Mehl
100g Zucker
250g Margarine
1 Pkg Vanillezucker
1 Pkg Backpulver
etwas kaltes Wasser (damit sich der Teig besser kneten lässt)

Äpfel nach Wahl, feinblättrig geschnitten
Rosinen und Zucker nach Belieben
Zimt und Nelkenpulver nach Geschmack

Zubereitung:
Alle Teigzutaten gut verkneten und kalt stellen.
Herd auf 180 Grad vorheizen.
Teig in 2 Stücke teilen und jeweils auf Backblechgröße (ca 5 mm dick) ausrollen. Äpfel, Rosinen, Zimt, Nelken und Zucker darüber verteilen und zum Strudel zusammenrollen.
Vorsicht: der Teig platzt relativ leicht, also am besten mit Hilfe des Backpapiers beim Rollen leicht andrücken.
Backen bis die Oberfläche goldbraun ist.
Wer mag, kann den Strudel vor dem Backen auch mit Vanille-Sojamilch bestreichen…
Gutes Gelingen!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s