Mon Cherie-Törtchen

Mon Cherie-Törtchen 20160119_165435.jpg
(24 Stück)

 

Zutaten:
140g Margarine
170g Zucker
270g Mehl
3 Eier-Ersatz (z.B. 3 gehäufte EL Sojamehl + 5-6 EL Wasser, glattrühren)
1/8l Sojamilch
1 Pkg Backpulver
1 Pkg Vanillezucker
3-4 EL Kakao

24 Stück Mon Cherie

2 Packungen Seidentofu (á 400g)
400g Kochschokolade

24 eingelegte Kirschen oder Weichseln zum Verzieren

Zubereitung:
Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Margarine und Zucker schaumig rühren, Eier-Ersatz zufügen und weiter schlagen, Vanillezucker einrieseln lassen.
Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und löffelweise abwechselnd mit der Milch einrühren. Aufpassen, wirklich langsam einfließen lassen und gut rühren, damit der Teig nicht gerinnt.

24 Papierförmchen je bodenbedeckend mit Teig füllen, je 1 Mon Cherie in die Mitte setzen und mit dem restlichen Teig die Förmchen auffüllen.

Im Backrohr ca. 10 Minuten (kommt auf die Größe der Backformen an!) backen und gut auskühlen lassen.

Kochschokolade in Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen.

Seidentofu mit dem Mixer schaumig schlagen und die geschmolzene Schokolade dazu gießen und weiter mixen. Schokocreme für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die ausgekühlte Schokocreme mit Spritzsack oder Löffel auf die Törtchen häufen und mit einer Kirsche garniert servieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s