Gemüselaibchen mit Kürbispüree (roh)

Gemüselaibchen mit Kürbispüree (roh)20151213_185006

Zutaten für das Kürbispüree:
½ Hokaido-Kürbis
1 kl. Apfel
2 EL Hanföl
100ml Wasser (ev. mehr oder weniger, um die gewünschte Konsistenz zu bekommen)
Salz
Pfeffer
Zimt
Kardamom
Kümmel
Kreuzkümmel
getrocknete oder frische Minze

 

Zutaten für die Gemüselaibchen:
60g Cashewkerne
2 Knoblauchzehen
Ingwer (nach Geschmack)
Wasser (wenn nötig, vorsichtig zugießen)
200g Karotten
150g Zucchini
2 EL Chiasamen
2 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Zitronengras
Chili
Sesam zum Wälzen der Gemüselaibchen

 

 

Zubereitung:
Für das Kürbispüree den Apfel in Stücke schneiden, den Kürbis schälen und klein schneiden und mit dem Hanföl und ev. etwas Wasser pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken!

 

Für die Gemüselaibchen die Cashews mit Wasser bedecken und nach Möglichkeit 1-2 Stunden stehen lassen. Wasser abgießen und zur Seite stellen!

Cashewkerne mit Knoblauchzehen, Ingwer und etwas vom Einweichwasser pürieren.

Karotten und Zucchini raspeln und mit Chiasamen, Sonneblumenkernen und den Gewürzen gut vermischen.

Laibchen formen, in Sesam wälzen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 40 Grad im Backrohr trocknen.

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s