Kokoskuchen „Sophie“

Kokoskuchen „Sophie“IMG_5146

Zutaten:
10g MyEyweiß
7g MyEygelb
84ml Wasser

4EL Sojamehl + 6 EL Wasser

1 Häferl Sojamilch
1 Häferl Zucker
1 Häferl Öl
2 Häferl Mehl
2 EL Kakao
1 Pkg Backpulver
1 Pkg Vanillezucker

Kokos-Raspel

Zubereitung:
Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

MyEygelb und MyEyweiß gut vermischen und mit dem Wasser schaumig schlagen.

Sojamehl und Wasser ebenfalls miteinander aufschlagen und mit dem MyEy-Gemisch, Milch, Öl, Kakao und Vanillezucker gut mixen.

Von dieser Masse ca. ein ¾ Häferl wegnehmen und zur Seite stellen.

Nun Mehl und Backpulver miteinander versieben und langsam in die flüssige Masse einarbeiten.

Den Teig in eine Kuchenform gießen und – je nach Kuchenformhöhe – 20-30 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Den fertigen Kuchen aus der Form stürzen und mit der restlichen flüssigen Masse im Häferl gleichmäßig übergießen und mit Kokos-Raspel dick bestreuen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s