Wintersuppeneintopf (soja-frei)

WintersuppeneintopfOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wenn´s draußen kalt und nass ist, wärmt dieser Eintopf ganz besonders gut!

Zutaten:
Gemüse nach Lust, Laune und Vorhandensein (zB. Karotten, Erdäpfel, Sellerie, Kürbis, Champignons…)
Rote Linsen (pro Portion ca. 2 EL im Rohzustand)
Zwiebel
Tomatenmark (pro Portion 1 EL)
Salz
Pfeffer
Koriander
Ingwer (am besten frisch!)
Cilli

Kürbiskerne (oder andere Samen oder Kerne)
Öl für den Topf

Zubereitung:
Gemüse waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel klein schneiden und im Öl glasig anlaufen lassen. Gemüsestücke und Linsen dazugeben und alles unter Rühren leicht anrösten. Mit Wasser aufgießen und solange köcheln lassen bis alles weich ist.

Tomatenmark und Gewürze einrühren und abschmecken.

In einer trockenen Pfanne die Kerne rösten, über die heiße Suppe streuen und sofort servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s