Seitan-Naturschnitzel

Seitan-Naturschnitzel

Dieses Rezept hat mir ein lieber Bekannter verraten und ich habe es auf unseren Geschmack angepasst.

IMG_3323

Seitanschnitzel natur mit Reis und Fisolen

Zutaten:
100g Räuchertofu
250g Seitanfix (Glutenmehl)
50g Hefeflocken
1/4 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Rauchsalz
1/2 TL Zitronenpfeffer
1/8 l Sojasauce oder Tamari (inkl. 1 TL Flüssigrauch)
250ml Wasser

Öl für die Pfanne
Gemüsesuppe zum Aufgießen
1 Joya-Finesse (oder anderes Pflanzenobers)

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten gut vermischen und unter Zugabe der Flüssigkeit mit dem Knethaken in der Küchenmaschine gut verkneten. Die Masse in gleich große Stücke teilen und zu Schnitzeln ausrollen.
In einer Pfanne Öl erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten gut anbraten, mit Suppe aufgießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Danach Joya-Finesse einfließen lassen und nochmals ein bisschen eindicken lassen und abschmecken.

Dazu passen Reis, Nudeln, Knödeln und verschiedene Gemüsesorten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s