Buchteln mit Vanillesauce

Buchteln mit Vanillesauce

Zutaten

für die Buchteln:
450g Mehl
20g frische Germ oder 1 Pkg Trockengerm
100g Margarine
etw. Salz
50g Zucker
2 Ei-Ersatz
1/4 l Sojamilch

Marmelade zum Füllen
Margarine für die Form und zum Bestreichen

für die Vanillesauce:
3/4 l Sojamilch
1Pkg Puddingpulver
2 EL Zucker

Zubereitung

Mehl mit Salz, Zucker und Germ vermischen und den Ei-Ersatz einrühren. Margarine und Milch erwärmen und lauwarm zum Mehlgemisch gießen und mit dem Knethaken in der Küchenmaschine kneten, bis sich der Teig vom Rand löst. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und ca. 40 Minuten gehen lassen.

Für die Vanillesauce die Milch erwärmen und das Puddingpulver mit dem Zucker nach Anleitung anrühren und in die Milch einrühren. Durch die größere Milchmenge wird der Pudding nicht ganz fest und bleibt eine Sauce.

Das Backrohr auf ca. 180 Grad vorheizen.
Eine feuerfeste Form mit Margarine auspinseln.
Den Teig, sobald er sich verdoppelt hat, in ca. 30 kleine Stücke teilen, zu Kugeln formen und jede Kugel flach drücken, etwas Marmelade drauf geben und wieder zu einer Kugel formen. Das erfordert ein bisschen Geschicklichkeit, denn die Marmelade soll im Teig eingeschlossen sein! Die einzelnen Teigkugeln nun dicht an dicht in die Form setzen und mit Margarine (am besten flüssig) bestreichen und nochmals abgedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.

Danach ca. 30 Minuten backen und mit Staubzucker bestreut mit der Vanillesauce anrichten.IMG_1400

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s