Kukuruzfladen oder Maistortillas

Kukuruzfladen oder Maistortillas
(ca. 8 Stück mit einem Durchmesser von 10-12cm, 0,5cm dick)

IMG_1362

Zutaten:
1-2 EL Sojamehl (mit 2-3 EL Wasser verrührt)
150g Maismehl
50g Maisgrieß
200ml Wasser
Salz
Öl zum Rausbacken

Zubereitung:
Alle Zutaten gut verrühren und etwas stehen lassen, damit Mehl und Grieß ein bisschen aufquellen können. Gegebenenfalls noch etwas Wasser oder Mehl zufügen – der Teig soll die Konsistenz von Palatschinkenteig haben.

In einer Pfanne Öl erhitzen und den Teig eingießen und die Pfanne dabei so schwenken, dass sich der Teig schön verteilt. Wenn die Oberfläche trocken wird, vorsichtig wenden und weiter backen bis auch diese Seite knusprig ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Passt z.B. gut zum Erdäpfel-Käferbohnen-Gulasch!

   IMG_1363

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s