Karottentörtchen

Karottentörtchen

Zutaten:
400g Karotten
200g Zucker
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
200 ml Sonnenblumenöl
1 TL Zimt
1 Pkg. Backpulver
400g Mehl
1 Pkg. Vanillezucker

Marillenmarmelade

Fein gehackte Kürbiskerne zum Bestreuen

 

Die Karotten in der Küchenmaschine fein raspeln und mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.

In kleinen Backformen bei 180 Grad ca, 15 Minuten backen (Nadelprobe), abkühlen lassen und anschließend den oberen Rand mit Marillenmarmelade bestreichen und mit den gehackten Kürbiskernen bestreuen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s