Joghurtstrudel

Joghurtstrudel
(das Joghurt muss man vorher über Nacht abtropfen lassen)

Zutaten:
2 große Becher Joghurt (= 1Kg) – je nach Geschmack „natur“, „vanille“ oder „zitrone“
1 halbes Packerl Puddingpulver
1 Pkg. Vanillezucker
Saft und Schale einer Bio-Zitrone
Zucker oder anderes Süßungsmittel nach Geschmack
Rosinen (nach Belieben)
1 Pkg. Strudelteig (Tante Fanny)
Joghurt über Nacht in einem mit Küchenpapier ausgelegten Sieb im Kühlschrank abtropfen lassen.

Am nächsten Tag das nun wesentlich festere Joghurt mit allen anderen Zutaten gut vermischen und auf den vorbereiteten Strudelteig streichen und einrollen.

Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 180 Grad goldbraun backen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s