Gebackene Kräuterseitlinge

Zutaten

1-2 Kräuterseitlinge pro Person
Sojamehl
Mineralwasser
Brösel
Salz, Pfeffer, ev. Knoblauch

Die Pilze putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Sojamehl und Mineralwasser zu einem dünnen Brei verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Pilze darin wenden und anschließend in die Brösel tauchen – den Vorgang ev. wiederholen, damit es besser hält.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze herausbacken.

Dazu passen div. Beiladen wie Reis, gedämpftes Gemüse, vegane Mayonnaise-Joghurt-Souce, Salat,…

Image

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s