gefüllte Palatschinken

gefüllte Palatschinken

Zutaten

2 EL Sojamehl (mit 2 EL Wasser vermischt)

300 ml Sojamilch

ca. 20 EL Mehl

Öl für die Pfanne

Sojamehl mit Wasser und Sojamilch gut verrühren und Löffel für Löffel das Mehl unterrühren bis der Teig dickflüssig ist.

In einer heißen Pfanne mit etwas Öl dünnen Palatschinken backen und auskühlen lassen.

Die kalten Palatschinken werden in der Mitte mit einer Scheibe veganem Käse (z.B. Wilmersburger) und etwas veganem Schinken oder Räuchertofu belegt, zusammengeklappt und mit Zahnstochern fixiert und so im Backrohr auf Backpapier kurz überbacken.

Dazu passt gemischter Salat!

Auf dem Bild sind die Palatschinken mit Salat und einem veganen Kaspressknödel zu sehen.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “gefüllte Palatschinken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s